Artikel


Welche Folgen hat die Bankenkrise in Europa?

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 31.03.2023 | 12405

Das Niveau der CDS der französischen Banken stellt aktuell keinerlei Risiko für die Kreditinstitute da – zweifellos eine Folge der weniger aggressiven Geldpolitik in Europa, die den Schaden begrenzt. Eine Beschleunigung der Zinserhöhungen in Europa wäre eine Bedrohung für das Haushaltsdefizit Frankr...

Artikel lesen

Nach welchen Kriterien Gold kaufen?

Veröffentlicht von Thomas Andrieu | 28.03.2023 | 16723

Wann ist die Konjunktur günstig für den Goldkurs? Gibt es technische Konstellationen, die für den Kauf des gelben Metalls besonders geeignet sind? In diesen Beitrag wollen wir eine empirische Analyse durchführen, die für jeden guten Goldinvestor unerlässlich ist.

Artikel lesen

Ausweitung der Bankenkrise

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 21.03.2023 | 19302

Sind die Zentralbanken gerade dabei in Panik zu geraten? Der überraschende Eingriff der Fed zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr, die von der Pleite der SVB ausgeht, reichte nicht aus, um den globalen Run auf die Bankeinlagen unter Kontrolle zu bringen.

Artikel lesen



SBV, Eurovita: Die globale Anleihekrise beginnt

Veröffentlicht von Philippe Herlin | 16.03.2023 | 20609

Die Insolvenzen der Eurovita und der SVB – und die noch kommenden – mit einer Krise am Anleihemarkt im Zusammenhang stehen. Es handelt sich nicht um Betrug (FTX, Madoff), toxische Aktiva (Subprimes) oder abenteuerliches Management (LTCM 1998). Nein, das Problem sind die enormen Mengen an Staatsanlei...

Artikel lesen


Die steigenden Zinsen fordern neue Opfer

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 09.03.2023 | 9860

In nur wenigen Monaten sind die Zinsen von 0 % auf 5 % gestiegen! Diese neue Zinshausse setzt den Goldkurs unter Druck. Das gelbe Metall hält sich oberhalb von 1.800 $ und bewegt sich auf die Unterstützung zu, die es kurz unter dieser Schwelle hat.

Artikel lesen


10 Jahre globale Zerstörung: Bereiten Sie sich vor

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 03.03.2023 | 14224

Seit mindestens einem halben Jahrhundert befindet sich die Welt im Prozess der Selbstzerstörung. Da sich der Niedergang beschleunigt, wird die nächste Phase von 5-10 Jahren auch von schweren Zerstörungen geprägt sein – in den Bereichen Politik, Soziales, Wirtschaft und im Bereich Vermögen.

Artikel lesen

CBDC sind in westlichen Ländern am wahrscheinlichsten

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 25.02.2023 | 1164

In den USA werden die schnellsten Zinserhöhungen aller Zeiten vollzogen und man versucht eine Senkung der Inflation durch Zerstörung von Nachfrage. Arbeitslosigkeit ist die Folge und immer mehr Menschen müssen ihre Ersparnisse angreifen. Auch wenn die Zinserhöhungen durch die Zentralbanken enden wer...

Artikel lesen



5 Gründe, warum Gold grün ist

Autor Ronnie Stoeferle | Veröffentlicht von Matthew Piepenburg | 30.01.2023 | 6188

Bei näherem Hinsehen zeigt sich zweifelsfrei, dass entgegen einer Vielzahl an medial verbreiteten Berichten und Vorurteilen Gold in einer Gesamtbetrachtung schon heute als sehr nachhaltiges Investment im Sinne der ESG-Richtlinien einzustufen ist. Und die gesamte Branche unternimmt große Anstrengunge...

Artikel lesen

Gold stieg 2022 in fast allen Währungen

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 24.01.2023 | 1080

Im letzten Jahr konnte Gold gegen fast alle Fiat-Währungen zulegen, während Aktien, Renten und Immobilien Verluste verbuchten. Und es ist sehr wahrscheinlich, daß sich dieser Trend fortsetzen und sogar beschleunigen wird. Gold und Silber sind gefragt. Die Comex verzeichnete große Auslieferungen und...

Artikel lesen

China kauft massiv Gold!

Veröffentlicht von Sebastian Hell | 23.01.2023 | 1199

China hat im letzten Jahr wieder damit begonnen Gold zu kaufen. Gleichzeitig wird der Ausbau der chinesischen Währung für den Handel mit Rohstoffen vorangetrieben. Sebastian Hell sieht sich die Zusammenhänge dieser beiden Entwicklungen an und wird euch sehr spannende Erkenntnisse liefern was das ein...

Artikel lesen



Wir stellen Sicherheit in den Mittelpunkt