Tarife

Händlermarge

Das im Preis der Edelmetallprodukte enthaltene Aufgeld schließt auch unsere Händlermarge mit ein. Diese variiert je nach Produkt und nimmt ab, je größer die Bestellmenge ist.

 Die Mindestinvestition beträgt 10.000 $ (exklusive Servicegebühren) bei der ersten und 5.000 $ ab der zweiten Bestellung. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine erste Bestellung im Wert von mehr als 400.000 $ aufgeben möchten.

Verkaufsprovision

Wir verpflichten uns, die in den Tresoren eingelagerten Edelmetalle auf Wunsch zurückzukaufen. Unsere Provision beträgt 1% bzw. mindestens 75 $.

Jährliche Lagergebühren

Bestandswert * Gebührensatz Kontoführungsgebühren
[Ab] 1 $ 1,50 % 125 $ (wenn der Wert weniger als 20.000 $ beträgt)
60.000 $ 1,25 % Ohne zusätzliche Kosten
120.000 $ 1,20 % Ohne zusätzliche Kosten
240.000 $ 1,15 % Ohne zusätzliche Kosten
360.000 $ 1,10 % Ohne zusätzliche Kosten
480.000 $ Kontaktieren Sie uns

* Bestandswert = (Anzahl der Feinunzen) x (Kurs des Metalls)

Bestandswert * Gebührensatz Kontoführungsgebühren
[Ab] 1 $ 1,50 % 125 $ (wenn der Wert weniger als 20.000 $ beträgt)
250.000 $ 1,40 % Ohne zusätzliche Kosten
500.000 $ Kontaktieren Sie uns

* Bestandswert = (Anzahl der Feinunzen) x (Kurs des Metalls)

Bestandswert * Gebührensatz Kontoführungsgebühren
[Ab] 1 $ 1,50 % 125 $ (wenn der Wert weniger als 20.000 $ beträgt)
250.000 $ 1,40 % Ohne zusätzliche Kosten
500.000 $ Kontaktieren Sie uns

* Bestandswert = (Anzahl der Feinunzen) x (Kurs des Metalls)

Bestandswert * Gebührensatz Kontoführungsgebühren
[Ab] 1 $ 1,50 % 125 $ (wenn der Wert weniger als 20.000 $ beträgt)
250.000 $ 1,40 % Ohne zusätzliche Kosten
500.000 $ Kontaktieren Sie uns

* Bestandswert = (Anzahl der Feinunzen) x (Kurs des Metalls)

DIE TARIFE BEINHALTEN:

  • Die Eröffnung und Unterhaltung des Einlagerungskontos auf Ihren Namen durch unsere Partnergesellschaft Malca-Amit.
  • Den versicherten Transport.
  • Die Zollabfertigung.
  • Die Lagerung der Edelmetalle im Hochsicherheitstresor Ihrer Wahl in Zürich, New York, Toronto oder Singapur.
  • Die Versiegelung der Edelmetalle.
  • Die Ausstellung eines Einlagerungszertifikats auf Ihren Namen.
  • Die Ausgabe eines neuen Zertifikats und die erneute Versiegelung der Edelmetalle nach jeder Kauf- oder Verkaufstransaktion.
  • Die Versicherung der Edelmetalle.

Rechnungsstellung:

  • Die Lagergebühren beziehen sich auf die Gesamtmenge der jeweils eingelagerten Bestände einer Metallart.
  • Der Wert der Bestände basiert auf dem Spotpreis zum Zeitpunkt der Bestellung oder der Erneuerung der Gebühren.
  • Die Lagergebühren für das erste Jahr werden zum Zeitpunkt der Bestellung in Rechnung gestellt.
  • Ab dem zweiten Jahr werden die Lagergebühren vierteljährlich abgerechnet.
  • Wenn der Gesamtwert der in einem Tresor eingelagerten Edelmetalle (Gold und Silber) unter 20.000 $ liegt, fallen Kontoführungskosten an.

Zusätzliche Dienstleistungen

BESUCH DES TRESORS ABHOLUNG VOR ORT* FOTOS**
200 $ 200 $ 10 $ pro Stück

* Wenn es sich um physisches Silber handelt, sind zudem die Einfuhrzollgebühren und die Mehrwertsteuer zu bezahlen, da das Silber die Freihandelszone verlassen wird. Die Höhe der Mehrwertsteuer hängt vom jeweiligen Einlagerungsort ab.

** Dieser Service ist nur vor Einlagerung der Produkte in den Tresor verfügbar. Die Seriennummern sind auf den Fotos zu erkennen.

Die aufgeführten Preise decken die laufenden Kosten für die Betreibung der Tresoreinrichtungen sowie für die administrativen Aufgaben, die zur Prüfung oder Abholung der Metalle durch unsere Kunden notwendig sind (Entnahme / Nutzung eines Ausstellungsraumes / erneute Einlagerung / Wiederversiegelung / Kundenbetreuung). Wenn Sie die Tresore besuchen oder Ihre Edelmetalle persönlich abholen möchten, ist eine 48-stündige Vorankündigung notwendig, um unser Partnerunternehmen zu informieren und die Metalle vorzubereiten.

BANKGEBÜHREN

SEPA-Überweisung

Kostenlos

SWIFT-Überweisung

10 $
USD GBP CHF

Überweisung in Fremdwährung

0,10%
mindestens 10 $ - maximal 150 $

Für Überweisungen in Euro aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union empfehlen wir das SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area) zu nutzen, welches bei den meisten Banken kostenlos ist. Bei anderen Überweisungsverfahren (internationale Überweisung, SWIFT...) berechnet unsere Bank die obenstehenden Gebühren.

Wir stellen Sicherheit in den Mittelpunkt