Affiliate-Programm

Warum sollte ich am Affiliate-programm von Goldbroker teilnehmen?

Die Gold- und Silbermärkte erleben einen neuen Aufschwung. Nie war die Nachfrage nach physischen Gold- und Silberanlagen so hoch wie heute. Mit Hilfe unseres Affiliate-Programms können Sie von dieser Entwicklung profitieren, indem Sie zum Vertriebspartner einer Webseite wie GoldBroker werden, die sich auf den Kauf und die Lagerung von Edelmetallen spezialisiert hat.

Informieren Sie Ihre Besucher über den aktuellen Zustand des Währungssystems, helfen Sie ihnen, ihre Kaufkraft zu bewahren und lassen Sie sich für Ihre Beratung bezahlen.

 

UMSATZBETEILIGUNG

Lebensdauer des Cookies

Zeitraum

Provision

 
1 Jahr

Lebenslänglich

20,00% EIN KONTO ANLEGEN

 

Wie WErde ich Vertriebspartner?

  1. Füllen Sie das Registrierungsformular für unsere Affiliate-Partner aus..
  2. Klicken Sie auf den Aktivierungslink, den wir Ihnen per E-Mail zuschicken.
  3. Melden Sie sich in Ihrem Affiliate-Konto an.
  4. Fügen Sie eine Webseite hinzu.
  5. Unter „Marketing-Werkzeuge“ finden Sie Ihre Links und verschiedene Banner.


EIN KONTO ANLEGEN

 

FAQ

  • Was ist ein Affiliate-Programm?

Ein Affiliate-Programm ist eine Partnerschaft, bei der ein Onlinehändler den Partnerwebseiten eine Provision für qualifizierten Traffic zahlt. Affiliate-Programme existieren in zahlreichen Branchen und sind für viele Menschen zum Haupterwerb geworden.

Mit dem Affiliate-Programm von GoldBroker können unsere Partner Provisionen verdienen, indem sie neue Kunden empfehlen. Sie können Ihre Kunden auf verschiedenen Wegen anwerben, beispielsweise per E-Mail, über soziale Netzwerke, Chats, Foren etc.

Auch Klienten von GoldBroker können sich beim Partnerprogramm registrieren und durch das Werben von Neukunden Provisionen verdienen.

 

  • Wie werden unsere Partner bezahlt?

Wir überweisen unseren Affiliate-Partnern 20% des Nettogewinns, der aus Edelmetallkäufen und in Anspruch genommenen Lagerdienstleistungen des angeworbenen Kunden erzielt wurde. Dies gilt für alle Transaktionen, die der Kunde im Laufe seines Lebens tätigt.

 

  • Wann und wie werde ich bezahlt?

Wir können Ihre Provisionen per Scheck, PayPal oder Banküberweisung auszahlen. Die Bezahlung unserer Affiliate-Partner erfolgt immer zu Monatsende. Sie haben zudem die Möglichkeit, das verdiente Geld direkt in physisches Gold oder Silber zu investieren. Der Mindestbetrag für die Auszahlung der Provision beträgt 100 €. 

Die Provisionen werden erst nach Prüfung durch GoldBroker ausgezahlt. Unser Team überwacht die Konversionsraten und Statistiken der Partnerkontos genau. Jede Anomalie muss gegenüber GoldBroker erklärt werden, bevor die Ausschüttung der Provision freigegeben wird.

 

  • Über welche Marketing-Werkzeuge verfüge ich, um für GoldBroker zu werben:

Unseren Affiliate-Partnern werden zahlreiche Werkzeuge kostenlos zur Verfügung gestellt: Banner, Textlinks, Buttons, Widgets für Gold- und Silberkurse sowie ein Widget zur Simulation von Investments. Um diese Werkzeuge zu nutzen, melden Sie sich mit Ihrem Partnerkonto an und klicken Sie auf „Marketing-Werkzeuge“.

 

  • Wie lang ist die Lebensdauer der Cookies?

Wenn ein Kunde auf einen Ihrer Links klickt, wird er möglicherweise nicht sofort ein Kundenkonto anlegen. Es kann sein, dass dieser Kunde zu einem späteren Zeitpunkt auf die Webseite von GoldBroker zurückkehrt, ohne dabei noch einmal über den Affiliate Link zu gehen. Über Ihren Link wurde jedoch ein Cookie platziert, der erst nach einem Jahr abläuft. Das heißt also, dass Sie auch dann Provisionen durch diesen Kunden verdienen werden, wenn dieser erst zwei Monate nachdem er Ihren Link genutzt hat, ein Konto bei GoldBroker anlegt.

 

  • Was bedeuten die verschiedenen Spalten in der Auswertungstabelle?

Die erste Spalte zeigt das Datum, die zweite gibt Auskunft darüber, wie oft Ihre Banner angezeigt wurden, die dritte, wie oft Ihre Affiliate Links und Banner angeklickt wurden und die vierte Spalte gibt an, wie viele Kundenregistrierungen über Ihr Partnerkonto generiert wurden. Die Spalte „Kunden“ zeigt, wie viele Nutzer eine Gold- oder Silberinvestition getätigt haben und die Spalte „Provisionen“ zeigt die Summe der entsprechenden Provisionen.

 

  • Ist es auch möglich, einen Artikel oder eine bestimmte Seite von GoldBroker so zu verlinken, dass die Affiliation dennoch berücksichtigt wird?

Ja, das ist möglich und wir raten sogar ausdrücklich dazu. Sie müssen dazu nur die URL kopieren, zu der Sie Ihre Besucher schicken möchten, und am Ende „#“ gefolgt von Ihrem Benutzernamen (ID) hinzufügen.

 

  • Welche Werbepraktiken sind bei GoldBroker untersagt?

Die Kunden müssen sich auf „natürliche“ Weise registrieren. An Partner, die mit den folgenden Methoden Neukunden geworben haben, werden keine Provisionen ausgezahlt:

Incentives (Anreize: einem Internetnutzer wird eine Belohnung für die Ausführung einer bestimmten Aktion geboten) sind in unserem Affiliate-Programm nicht gestattet.

Spamming (Verschicken unerwünschter E-Mails) ist verboten. Alle versendeten E-Mails müssen den Richtlinien der französischen Datenschutzbehörde CNIL entsprechen und alle gesetzlichen Hinweise zur Abbestellung enthalten.

- Es ist im Rahmen unseres Partnerprogramms nicht gestattet, GoldBroker mittels Suchmaschinen-Marketing (Google AdWords, Facebook Ads etc.) zu bewerben.

- Fiktive Nutzerkonten: Unsere Affiliate-Partner dürfen keine Konten unter einer falschen Identität anlegen, mit dem Ziel Provisionen auf ihre eigenen Käufe zu erhalten.

- Provisionen, die durch direkte Familienangehörige der Affiliate-Partner generiert wurden, werden nicht berücksichtigt.

Je nach Schwere des Betrugs reichen die Sanktionen von einer einfachen Verwarnung über die Streichung der Gewinne aus dem Partnerprogramm bis hin zur vollständigen Löschung des Partnerkontos.

Zögern Sie nicht, uns unter der folgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen zu unserem Affiliate-Programm wünschen: affiliates@goldbroker.com

 

EIN KONTO ANLEGEN