Artikel


Ist die Zentralbank Japans noch glaubwürdig?

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 02.08.2023 | 10928

In den USA verschlechtern sich die Staatsfinanzen zusehend. Angesichts der Schwäche ihre Währung muss die japanische Zentralbank einen Anstieg der Zinsen zulassen. Der Goldkurs in Yen hat vor dem Hintergrund völliger medialer Nichtbeachtung einen neuen historischen Rekordwert verbucht:

Artikel lesen



US-Verbraucher kurz vor dem Zusammenbruch

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 13.07.2023 | 9358

Die US-Regierung muss nicht nur höhere Kreditrückzahlungen aufgrund steigender Zinssätze verkraften, sondern auch eine Wirtschaft stützen, die durch eine wachsende Zahl von Verbrauchern amputiert wurde, die aufgrund der unerschwinglichen Zinssätze keinen Zugang mehr zu Krediten haben.

Artikel lesen

Ein 16-Jahres-Zyklus am Goldmarkt?

Veröffentlicht von Thomas Andrieu | 11.07.2023 | 17856

Dieser Artikel befasst sich mit einer komplexen Eigenschaft des Goldmarktes: dem Timing. Der Goldpreis kann manchmal mehr als ein Jahrzehnt lang stagnieren, während er zu anderen Zeiten dramatisch ansteigen kann. Dennoch bleibt Gold ein Vermögenswert, der schwieriger durch präzise Finanzzyklen zu be...

Artikel lesen

Gold leistet weiter Widerstand

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 07.07.2023 | 9241

Die US-Wirtschaft sendet weiterhin sehr gemischte Signale. Die Zahl der Insolvenzfälle hat in den Vereinigten Staaten in den letzten Wochen stark zugenommen. Der Goldkurs hätte angesichts der schwachen chinesischen Nachfrage und des Dollars in Topform stärker nachgeben müssen.

Artikel lesen

Eurozone: Rezession und trübe Wirtschaftsaussichten

Veröffentlicht von Julien Chevalier | 03.07.2023 | 13408

Im Gegensatz zu den Vorhersagen vieler Ökonomen hat in der Eurozone schließlich eine Rezession eingesetzt. Der Anstieg der Zinsen und die Inflation belasten die Finanzen der privaten Haushalte. Der Konsum bricht ein. Die Nachfrage nach neuen Krediten ist stark rückläufig, insbesondere in Frankreich....

Artikel lesen


Die Geschichte der größten Zentralbank der Welt (Fed)

Veröffentlicht von Marc Friedrich | 21.06.2023 | 608

Die Fed ist die größte Zentralbank der Welt und besitzt einen erheblichen Einfluss auf die Märkte. Doch wie sieht die Geschichte hinter der Fed aus und warum wurde sie an Weihnachten im Eilverfahren beschlossen? Welcher Präsident bereute bis zuletzt die Gründung? Und wem gehört die Fed überhaupt? De...

Artikel lesen



Gold: Das Problem der Produktionskosten

Veröffentlicht von Thomas Andrieu | 07.06.2023 | 20820

De goldfördernden Unternehmen haben einen merklichen Einfluss auf den Kurs des gelben Metalls. Während die Nachfrage nach physischem Gold im ersten Quartal 2023 ins Stocken zu geraten scheint, werfen die Faktoren, die die Produktionskosten belasten, Fragen zum Ausblick für den Goldpreis auf.

Artikel lesen

China setzt sich am Goldmarkt durch

Veröffentlicht von Julien Chevalier | 30.05.2023 | 20104

Zum ersten Mal seit mehreren Jahren hat die Chinesische Volksbank (PBOC, People’s Bank of China) neue Daten zu ihren Käufen veröffentlicht. Dieses neue Vorgehen ist nicht unbedeutend und bezeugt den Willen des Landes, sich am Goldmarkt als entscheidender Akteur durchzusetzen.

Artikel lesen



Beginn der Silberrally und Rückkehr zur 30-$-Marke?

Veröffentlicht von Cyrille Jubert | 18.05.2023 | 16438

Wenn es im Bankensystem zu zahlreichen Pleiten kommt, sich das US-Finanzministerium darauf vorbereitet, seine Schulden nicht mehr zu zahlen, die Immobilienpreise abstürzen und die Schwellenländer dem Dollar den Rücken kehren, bleiben nur noch die Edelmetalle, um die eigenen Ersparnisse zu schützen....

Artikel lesen


Ist die Bankenkrise tatsächlich vorüber?

Veröffentlicht von Laurent Maurel | 04.05.2023 | 8522

Die Bankenkrise, von der insbesondere die US-amerikanischen Regionalbanken betroffen sind, hat sich in dieser Woche verschärft. 400 Milliarden $ hat die Fed bislang ausgegeben, um den Bankensektor zu retten und eine Ausweitung des Bank Runs zu verhindern. Jérôme Powell kündigte diese Woche eine Unte...

Artikel lesen

Gold ist das Geld der Natur und ewiges Vermögen

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 02.05.2023 | 4581

Gold ist also ewiges Vermögen. Wer Gold als Vermögensschutz hält, braucht sich keine Sorgen darum zu machen, was mit dem Wert des Papiergelds passiert. Gold wird immer der Entwertung des Papiergeldes Rechnung tragen. Aus diesem Grund sind Prognosen zum Goldpreis auch vollkommen bedeutungslos und ebe...

Artikel lesen
Wir stellen Sicherheit in den Mittelpunkt