Publikationen




Gold VS Bitcoin & Tod des Geldes
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 16.12.2020 | Artikel 14500

Die Gründe, wegen denen ich Gold als die ultimative Form der Vermögenssicherung empfehle, können nicht von Bitcoin erfüllt werden. Ich habe häufig zum Ausdruck gebracht, dass BTC ein spektakuläres Investment sein könnte, welches womöglich bis auf 1 Million $ steigt (bspw. Raoul Paul von Real Vision hält das für sehr gut möglich). Andererseits könnte BTC, meiner Meinung nach, auch auf null fallen.

Diesen Artikel lesen


Die Hannibal-falle – Zerstörung des Weltvermögens
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 09.12.2020 | Artikel 16842

Was Investoren nicht mehr sehen: In den kommenden Jahren werden sie unvermittelt angegriffen werden – von einem Feind, der für sie unsichtbar ist. Anfänglich wird es dabei um komplette Entwertungen von Währungen gehen – Dollar, Euro, Pfund oder Yen. Nein – nicht alle Währungen können gleichzeitig und gemeinsam sinken. Effektiv betrachtet werden dennoch alle sinken. Effektive Bewertung bedeutet hier: Bemessung im einzigen Geld, das im Verlauf der Geschichte überlebt hat – GOLD.

Diesen Artikel lesen




Der nächste Goldrausch ist da
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 04.12.2020 | Artikel 10622

Ihre besten Freunde und Beschützer im schändlichem Umfeld von Vermögensblasen und sinkenden Währungen sind die Edelmetalle – in Form von physischem Gold und Silber. Doch bitte ignorieren Sie dabei PAPIER-Gold & Silber (einschließlich ETF), die eines Tages wertlos werden.Dem kollabierenden Dollar gegenüber steht Gold, das kurz vor einem beschleunigten Anstieg steht.

Diesen Artikel lesen

Stürzt Gold weiter ab?
Veröffentlicht von Sebastian Hell | 02.12.2020 | Artikel 117

Was ist los beim Goldpreis? In den letzten Tagen gab es einen richtigen Einbruch und es stellt sich die Frage: Kaufen oder Verkaufen? Ich gehe auf die aktuelle Lage näher ein und beschreibe Dir meine Strategie wie ich mir der Situation umgehe.

Diesen Artikel lesen


Die nächste Aufwärtsbewegung bei Gold wird stark sein
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 30.11.2020 | Artikel 1483

Die Aktienmärkte sehen stark aus, Gold schwächelt. Probleme wurden nicht gelöst, sondern mit Impf-News werden die Märkte bewegt. Buffett verkauft einen Teil seiner Barrick-Aktien und sorgt für Verunsicherung. Und das WEF spricht vom „Great Reset“. Man soll danach nichts mehr besitzen und keine Privatsphäre mehr haben. Aber was kommt vorher, um die Menschen davon zu überzeugen?

Diesen Artikel lesen


Videos von GoldBroker.com

Mehr Videos