Bergbau

Inflation heute: Grundlegende Unterschiede zur Konstellation der 1940-er und 1970-er Jahre
Veröffentlicht von Otavio Costa | 01.08.2021 | Artikel 2846

Aus der Marktperspektive heraus können wir aus diesen beiden Perioden (1940-er und 1970-er) eine wichtige Lehre ziehen: Wenn die Rendite des Anlagevermögens geringer ist als die Inflationsrate, wird der Besitz von Sachwerten zwingend notwendig. Rohstoffe waren in diesen Jahrzehnten die Anlageklasse mit der mit Abstand besten Performance.

Diesen Artikel lesen

Bombardement an der COMEX und Goldkäufe der BRICS
Veröffentlicht von Laurent Maurel | 22.07.2021 | Artikel 8072

Die Verkäufe von Futures am Terminmarkt der COMEX, die wir nun täglich beobachten, widersprechen dem Trend zum Kauf weiterer physischer Goldbestände der anderen Zentralbanken, die langsam die Geduld verlieren und sich gegen das Wertverlustrisiko ihrer in Devisen und Staatsanleihen gehaltenen Reserven absichern wollen, da diese Aktiva vom aktuellen Niveau der Inflation stark getroffen werden.

Diesen Artikel lesen

Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt: Papiergold vs Gold
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 21.07.2021 | Artikel 3211

Auf kurze Sicht schadet der Papiergoldmarkt dem einzig echten Goldmarkt – d.h. dem Markt für physisches Gold. Aus historischer Sicht konnten künstliche Märkte oder Instrumente aber noch nie dauerhaft existieren. Man denke in diesem Zusammenhang nur daran, dass bislang noch jede Fiat-Währung gescheitert ist. Dasselbe wird auch mit dem Papiergold passieren. Es ist nur eine Frage der Zeit.

Diesen Artikel lesen

Gold bleibt hinter den Zinsen zurück
Veröffentlicht von Laurent Maurel | 07.07.2021 | Artikel 7613

In den letzten Wochen ist der Goldpreis nicht mehr der (invertierten) Realzinskurve gefolgt und wir beobachten aktuell eine Dekorrelation zwischen den 10-jährigen Zinsen und dem Goldkurs. Das letzte Mal, als die Zinsen auf diesem Niveau lagen und der Dollar ebenfalls schwach war, notierte Gold im Bereich von 1950 $, was ihm aktuell ausreichend Platz nach oben für neue Kursgewinne lässt, falls es zu dieser Aufholdynamik kommt.

Diesen Artikel lesen

Die Inflation greift in Europa um sich
Veröffentlicht von Laurent Maurel | 30.06.2021 | Artikel 8026

Das Vertrauen dieser Wirtschaftsakteure in die Fähigkeit der Zentralbanken, die Inflation, die sie als vorübergehend betrachten, zu korrigieren, steht heute mit Sicherheit noch nicht in Frage. Aber ohne schnelle und konkrete Schritte seitens der Zentralbanken (insbesondere hinsichtlich des Zinsniveaus), wird diese ebenfalls vorübergehende Geduld womöglich nicht Bestand haben können. Das Thermometer dieses Vertrauens ist Gold.

Diesen Artikel lesen

Edelmetalle stehen vor Preisexplosion!
Veröffentlicht von Marc Friedrich | 26.06.2021 | Artikel 1729

In seinem neusten Video interviewt Marc Friedrich den Silberexperten Keith Neumeyer, der mehrere Silberunternehmen gegründet hat und seit Jahrzehnten im Miningbereich tätig ist. Jetzt sieht er den größten Edelmetallbullenmarkt der Geschichte und erwartet einen dreistelligen Silberpreis in den nächsten Jahren.

Diesen Artikel lesen