Ersparnisse

Milliardär Sawiris: Ein Viertel des Portfolios sollte in Gold investiert sein
Veröffentlicht von Goldbroker ™ | 11.08.2021 | Artikel 1650

Gold ist ein gutes Investment in einer Zeit, in der die Welt angesichts der Inflation beunruhigt ist, sagte der ägyptische Milliardär Naguib Sawiris gegenüber CNBC. Das Edelmetall wird oft als Absicherung gegen steigende Preise und als Safe-Haven-Asset gelobt, welches einen Anteil von 5 % bis 10 % im Portfolio eines jeden Anlegers ausmachen sollte.

Diesen Artikel lesen



Inflation ist da, warum explodiert Gold nicht?
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 05.08.2021 | Artikel 1924

Ronnie Stoeferle und Egon von Greyerz hinterfragen in dieser Video Sequenz, warum trotz explosivem Gelddrucken und einer offensichtlichen Inflation Gold nicht längst viel viel höher notiert. „Gold in Todesstarre“: Warum ist dem so? Wie lange dauert es bis Gold die Inflation und das astronomische Gelddrucken reflektiert und die längst überfälligen Preisprognosen von weit über USD 10´000 pro Unze durchbricht?

Diesen Artikel lesen



Warum du jetzt Gold besitzen musst
Veröffentlicht von Marc Friedrich | 02.08.2021 | Artikel 1727

Im neuen Videointerview mit Marc Friedrich sagt Finanzexperte Lawrence Lepard, dass unser Geldsystem schwer krank ist und einen Neustart braucht. Friedrich und Lepard sprechen unter anderem über die Geldpolitik der Notenbanken, die steigende Inflationsrate, Edelmetalle, Bitcoin, den Rohstoff-Superzyklus, Lepards favorisierte Rohstoffinvestments und auch seine Preisziele für Gold und Silber.

Diesen Artikel lesen

Inflation heute: Grundlegende Unterschiede zur Konstellation der 1940-er und 1970-er Jahre
Veröffentlicht von Otavio Costa | 01.08.2021 | Artikel 5235

Aus der Marktperspektive heraus können wir aus diesen beiden Perioden (1940-er und 1970-er) eine wichtige Lehre ziehen: Wenn die Rendite des Anlagevermögens geringer ist als die Inflationsrate, wird der Besitz von Sachwerten zwingend notwendig. Rohstoffe waren in diesen Jahrzehnten die Anlageklasse mit der mit Abstand besten Performance.

Diesen Artikel lesen

Wie viel Gold gehört in ein Depot?
Veröffentlicht von Sebastian Hell | 28.07.2021 | Artikel 226

Wie viel Gold gehört in ein Depot? Reichen 5 Prozent oder sollten es eher 50 Prozent sein? Dieser spannenden Frage geht Sebastian Hell heute anhand einer neuen Studie nach und verrät natürlich auch wie viel Gold er selbst im Portfolio hat. Natürlich darf auch Silber in dieser Betrachtung nicht fehlen.

Diesen Artikel lesen

Gold, die ultimative Versicherung in einem gefährlichen Zyklus aus Interventionen und Inflation
Veröffentlicht von Laurent Maurel | 28.07.2021 | Artikel 8396

Die Zeit arbeitet folglich gegen die Zentralbanken, im Gegensatz zu anderen Phasen geldpolitischer Interventionen, in denen die Inflation unter Kontrolle war. Gold bleibt die ultimative Anlage, um das Risiko abzusichern, dass die Zentralbanken beim Manövrieren durch die komplizierte Zeit, die uns bevorsteht, einen Kontrollverlust erleiden.

Diesen Artikel lesen