Das Finanzsystem hat das ende erreich

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 29.11.2023 | 9110

Die Welt wird nun Zeuge des Endes eines Währungs- und Finanzsystems, das die Chinesen bereits 1971 vorhersagten, nachdem Nixon das Goldfenster geschlossen hatte. Erinnern Sie sich noch einmal an von Mises Worte: "Es gibt kein Mittel, um den endgültigen Zusammenbruch eines durch Kreditexpansion ausge...

Artikel lesen




Gold ist das Geld der Natur und ewiges Vermögen

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 02.05.2023 | 3765

Gold ist also ewiges Vermögen. Wer Gold als Vermögensschutz hält, braucht sich keine Sorgen darum zu machen, was mit dem Wert des Papiergelds passiert. Gold wird immer der Entwertung des Papiergeldes Rechnung tragen. Aus diesem Grund sind Prognosen zum Goldpreis auch vollkommen bedeutungslos und ebe...

Artikel lesen


10 Jahre globale Zerstörung: Bereiten Sie sich vor

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 03.03.2023 | 12175

Seit mindestens einem halben Jahrhundert befindet sich die Welt im Prozess der Selbstzerstörung. Da sich der Niedergang beschleunigt, wird die nächste Phase von 5-10 Jahren auch von schweren Zerstörungen geprägt sein – in den Bereichen Politik, Soziales, Wirtschaft und im Bereich Vermögen.

Artikel lesen



Gold stieg 2022 in fast allen Währungen

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 24.01.2023 | 882

Im letzten Jahr konnte Gold gegen fast alle Fiat-Währungen zulegen, während Aktien, Renten und Immobilien Verluste verbuchten. Und es ist sehr wahrscheinlich, daß sich dieser Trend fortsetzen und sogar beschleunigen wird. Gold und Silber sind gefragt. Die Comex verzeichnete große Auslieferungen und...

Artikel lesen





Globaler Finanzsturm von epischen Ausmaßen

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 27.09.2022 | 3648

Bevor die deflationäre Implosion einsetzt, wird die Welt die monumentalste Geld- und Schuldenschöpfungswelle ihrer Geschichte erleben. Das wird auch der letzte, verzweifelte Versuch von Zentralbanken und Regierungen sein, ein Schuldenproblem mit neuen wertlosen Schulden zu lösen.

Artikel lesen



Zinsen über 10%?

Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 27.06.2022 | 1079

Kurzfristig könnte durch eintreffenden Warenrückstau ein Überangebot mit großen Rabatten entstehen, doch längerfristig werden die Waren immer teurer oder verschwinden vom Markt. Sorgen Sie jetzt vor. Die Historie hat oft bewiesen, daß man mit Edelmetallen sein Vermögen schützt.

Artikel lesen

8 beliebte Artikel von Egon Von Greyerz

Wir stellen Sicherheit in den Mittelpunkt