Gold und Silber sind weiter im Korrekturmodus. Täuschungsmanöver vor dem drohenden Chaos in den USA? Die Korrektur ist eine Chance, denn der Zusammenbruch ist nur mit weiteren Billionen noch zu verzögern. Durch die Zentralbanken werden die Bilanzen und Geldmengen aufgebäht, Risiken werden vernachlässigt. In dem Umfeld steigen die Lebensmittelpreise weltweit und verschärfen die Notlage vieler Menschen. Dieses Problem wird sich mit zunehmender Inflation noch verschlimmern. Auch andere Rohstoffe ziehen deutlich an. Mit Edelmetallen sollte man seine Kaufkraft mindestens erhalten. Trotz dieser dunklen Zeiten, genießen Sie die schönen Dinge.