Matthew Piepenburg  Kommerzdirektor von MAM

   

Meine Artikel Webseite


Warum steigt Gold nicht?
Veröffentlicht von Matthew Piepenburg | 26.09.2021 | Artikel 7337

Gold ist derzeit heftigen Angriffen ausgesetzt, weil es einfach nicht „genug mache“ – zwei Jahren mit zweistelligen prozentualen Zuwächsen zum Trotz. Doch Goldinvestoren sind nicht gierig, sie sind geduldig, und sie halten diese physische Anlage (kein Papier) langfristig, wie zuvor beschrieben.

Diesen Artikel lesen


Titanischer Gradmesser Für Die Steile Zukunft Von Gold
Veröffentlicht von Matthew Piepenburg | 01.03.2021 | Artikel 7228

Mit Blick auf die kommenden fünf Jahre und darüber hinaus darf man davon ausgehen, dass sich der Trend hin zu negativen Realzinsen wohl noch verstärken wird. Eine Verdopplung des Goldpreises in den 2020ern (ausgehend von den jüngsten Hochs) wäre eine viel geringere Überraschung als jene Vervielfachungen und hysterischen Kursbewegungen, die wir bereits bei Titeln wie Tesla oder BTC beobachten konnten.

Diesen Artikel lesen


Toxische Beziehungen beenden, zurück zum Gold
Veröffentlicht von Matthew Piepenburg | 08.02.2021 | Artikel 9143

Und welch besseren Partner gäbe es hier als Gold & Silber? Denn Edelmetalle sind absolut edle und kostbare Begleiter für geknickte Währungen, die jahrelang verwässert wurden durch unehrliche, künstliche und niedrigzinslastige Anleihemärkte sowie einer nationalen als auch globalen Schuldenblase (die in weniger als 12 Monaten von 258 Bill. $ auf 280 Bill. $ anschwoll).

Diesen Artikel lesen





Verrücktheit der Massen, Goldes vernunft
Veröffentlicht von Matthew Piepenburg | 24.11.2020 | Artikel 661

Die globalen Währungen gehören zu den ersten fallenden Dominosteinen in einer künstlichen Weltwirtschaft, die von grotesk hohen Schuldenständen getragen wird. Diese Schulden müssen durch ebenso grotesk hohe Giralgeldschöpfung bedient werden. Auf den Fall der Währungen folgt unvermeidlich der Fall der betreffenden Ökonomien und Märkte. Das historische Heilmittel für einen derartigen Währungswahn ist Gold, das keineswegs das „barbarische Relikt“ aus vergangenen Zeiten, sondern eine zeitlose Lösung für die Zukunft ist.

Diesen Artikel lesen

Beliebte Artikel von Matthew Piepenburg