Technische Analyse


Totalkatastrophe für das Währungssystem
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 13.05.2020 | Artikel 26319

Zentralbanken und Staaten drucken jetzt mehr Geld, und daran sehen wir ganz deutlich, dass es ein freiwilliges Abstandnehmen von Geldschöpfung nicht geben wird. Stattdessen befindet sich die Welt jetzt in der finalen Phase der Kreditexpansion, die zu Hyperinflation führt und zur „totale[n] Katastrophe für das betreffende Währungssystem“.

Diesen Artikel lesen