Geopolitik

Wird Deutschland sein Gold aus New York zurückholen, wenn Trump die Wahl gewinnt?
Veröffentlicht von Jan Nieuwenhuijs | 25.10.2020 | Artikel 7086

Gold ist ein politisches Metall. „Wer das Gold hat, macht die Regeln“, besagt ein Sprichwort. Da Gold als Sicherheitsnetz für das internationale Finanzsystem dient, beeinflusst die globale Verteilung der Goldbestände auch die Machtverhältnisse. Das gilt für den Besitz von Gold ebenso wie für die Lagerorte. Je mehr Gold Deutschland bei der Federal Reserve Bank in New York verwahrt, desto mehr Druckmittel haben die USA gegenüber Deutschland.

Diesen Artikel lesen


Gold – die erprobte Währung des Vertrauens
Veröffentlicht von Philippe Herlin | 01.10.2020 | Artikel 15127

Der Hauptfaktor ist das zunehmende Misstrauen gegenüber den Währungen. Die Zentralbanken lassen ihre Druckerpressen auf Hochtouren laufen, während die Produktion realer Güter im Zuge der Gesundheitskrise abnimmt. Was ist dieses Geld also wert? Was sind die wichtigsten Währungen, der Dollar, der Euro, der Yen, der Yuan wirklich wert? Die Investoren besinnen sich zurück auf Gold, die uralte, erprobte Währung des Vertrauens.

Diesen Artikel lesen

GOLD: Chinas geheimer Plan!
Veröffentlicht von Sebastian Hell | 05.07.2020 | Artikel 152

Die chinesischen Goldreserven sind wahrscheinlich weitaus höher als offiziell angegeben. Außerdem kaufen chinesische Goldminenbetreiber auf der ganzen Welt kleinere und mittlere Goldproduzenten auf. Was führt China im Schilde und was ist der Sinn dieser ganzen Aktion?

Diesen Artikel lesen

Gold-Konfiszierung wäre unsinn
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 28.05.2020 | Artikel 47904

Wird man Gold konfiszieren? Das könnte passieren, natürlich. Verzweifelte Regierungen werden verzweifelte Maßnahmen treffen. Die Weltwirtschaft befindet sich im Sturz und ist jetzt auf dem Weg in eine hyperinflationäre Depression, unbegrenzte Geldschöpfung wird Währungszusammenbrüche verursachen, was wiederum zu einem steilen Anstieg der Goldpreise gemessen in wertlosem Papiergeld führen wird.

Diesen Artikel lesen

Vom Coronavirus zum Inflationsvirus
Veröffentlicht von Philippe Herlin | 16.04.2020 | Artikel 30790

Mit dem plötzlichen Einbruch der Wirtschaftsleistung und der beispiellos hohen Geldmenge, die sich nun im Umlauf befindet, beginnt ein Szenario, das wir bereits am 6. Februar analysierten: Geld drucken + Rückgang der Wirtschaftsleistung = Hyperinflation. Beide Mechanismen sind unserer Ansicht nach nötig für einen unkontrollierten Preisanstieg. Die Voraussetzungen sind nun gegeben; das Inflationsvirus kommt.

Diesen Artikel lesen

Der sicherste Goldtresor der Welt
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 17.01.2020 | Artikel 15960

Diese Woche werde ich folgende Themen aufgreifen: Fed-Bubbles, ein potentiell anstehendes Großereignis an den Märkten, ein extrem wichtiger Chart und die sicherste private Goldlagereinrichtung der Welt. Zuerst aber ein paar Zeilen zur letzten Woche, die von den Ereignissen in Irak und Iran überschattet war und uns wieder an Terrorismus in seinen verschiedenen Formen erinnerte.

Diesen Artikel lesen

Schlimmste globale Depression naht
Veröffentlicht von Egon Von Greyerz | 30.12.2019 | Artikel 24798

2020 scheint der ganz frühe Anfang der schlimmsten globalen Depression zu werden, die die Welt je erlebt hat. Sie wird verheerend für jeden. Finanziell können wir uns alle darauf vorbereiten, indem wir etwas physisches Gold und Silber halten – die beste Versicherung, die man gegen alles Kommende kaufen kann.

Diesen Artikel lesen